Natürliche Enthaarungscreme – NoHair + Give Away

Atroksia

Vor einigen Wochen sprach mich meine Mutter an, ob es nicht auch eine Enthaarungscreme geben würde, die ausschließlich aus natürlichen Zutaten besteht. Ich wusste es nicht, aber heut zu Tage, war das wohl nicht unwahrscheinlich.

So machte ich mich auf die Suche und das erste was ich fand war No Hair.

Eine Creme, die von einem ayurvedischen Kräuterdoktor entwickelt wurde und dann von Esther und Hans, zwei Schweizer, nach Europa gebracht wurde. Allgemein bin ich ja ein riesen Fan von Ayurveda und das nicht nur, weil es eine der ältesten Heilmethoden der Welt ist.

Nach einer Asienreise und dem Besuch in einem Kräutergarten, kamen die beiden mit einer Idee zurück und konnten auch den angesehenen Kräuterdoktor für sich gewinnen. So startete das Unternehmen: No Hair. Mehr zur Geschichte der beiden, könnt ihr auf der Homepage nachlesen.

Natürlich war ich skeptisch, weil ich die Inhaltsstoffe herkömmlicher Enthaarungscremes gut kenne, also…

Ursprünglichen Post anzeigen 533 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s