Fairnica in der WAZ

Letzten Freitag besuchte mich die WAZ zu Hause. Bei einem kleinen Plausch in der Küche, haben wir uns über unsere Geschäftsidee, was wir bisher erreicht haben und was wir in Zukunft vor haben, unterhalten. Mir saß ein sehr interessierter Redakteur gegenüber und der Fotograf konnte schon mit eigener Erfahrungen im Fair Fashion Bereich punkten. Mir begegnen immer mehr Menschen, die sich bereits damit befasst haben, was mich enorm freut.

Als der Artikel dann Samstag erschien, habe ich so viel positives Feedback bekommen. Mich freut es, dass die Idee in meiner Heimatstadt so gut ankommt. Herne ist nicht grade für sein Trendbewusstsein bekannt und vielleicht auch nicht unbedingt für seine offene, neugierige Art. Umso mehr freut es mich und macht Mut, dass es deutschlandweit erst Recht gut ankommt.

Auch wenn der Artikel und auch die Preise beim Senkrechtstarter (hier gibt es einen Artikel dazu) einen immer größeren Druck auf uns ausüben, wir arbeiten weiter so gut es sich mit unserem Alltag vereinbaren lässt, an unserem Pilotprojekt und hoffen, dass wir im Oktober die erste Kapsel zum Verleih anbieten können.

Hier finden WAZ-Abonnenten den Artikel online.

Und so sah es in der Zeitung aus:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s