Fairnica Weekly No.2

UpdatederWoche

Ihr habt es vielleicht in den Stories von StryleTZ entdeckt. Bina steckt hier mit drin 🙂 Sie hat die erste Kapsel geshootet. Bald werdet ihr noch mehr dazu erfahren und die Bilder zu Gesicht bekommen. Wir können euch schonmal verraten, dass wir super happy sind.

Seit Samstag Abend könnt ihr euch auf eine Warteliste für die Kapsel schreiben lassen. Klar, ihr wisst noch nicht wie die Kapsel aussieht und ihr sollt natürlich auch nicht die „Kapsel“ im Sack kaufen. Die Warteliste ist völlig unverbindlich. Wir geben euch Bescheid, wann die Kapsel live geht und ihr seid somit die ersten, die sie bestellen können. Wenn eure Größe nicht mehr verfügbar ist, geben wir euch Bescheid, sobald sie wieder da ist.

 

LabelderWoche

Dzaino – das Upcycling Label aus Berlin kreiert Taschen und Accessoires aus alten Jeans und Stoffresten. Für die erste Produktion machen sie nun eine Crowdfunding Kampagne. Sichert euch eins der tollen Dankeschöns. Hier geht es zu Startnext.

 

BloggerderWoche

Justine Kept Calm und Went Vegan und ihr Freund Alex haben diese Woche ihr eigenes Label veröffentlicht. Wir gratulieren dazu und wünschen viel Erfolg. Hier geht es zu den Statement Pieces des neuen Labels Too Cool For Cruel.

 

OutfitderWoche

Mary von Greenlooksgreat hat diese Woche einen wunderbaren Artikel zum Thema Perfektionismus veröffentlicht und was könnte dazu besser passen als das „Why so perfect Honey“ Shirt von Mit Ecken und Kanten? Mary kombiniert das Statement-Shirt zu einem super schicken rosanen Rock von Koko World. Die Fotos von Mary und dem Outfit sind super toll geworden. Schaut unbedingt rein.

 

TippderWoche

Mach einen Deal mit dir. Bevor ein neues Teil in deinen Kleiderschrank einziehen darf, muss ein „altes“ ausziehen. Verkauf es bei Kleiderkreisel oder auf dem Flohmarkt und schau auch dort als erstes, wenn du etwas neues benötigst. Second Hand Kleidung ist nämlich viel nachhaltiger als etwas neu zu kaufen und wer möchte schon wie alle andern im neusten H&M Pulli rumlaufen?

 

FaktderWoche

Durchschnittlich hat jeder Deutsche 20 Kleidungsstücke im Schrank, die nie getragen werden.

Quelle: Greenpeace

 

Bis zur nächsten Woche.

Eure Fairnicas

2 Gedanken zu “Fairnica Weekly No.2

  1. Katja Bec schreibt:

    Guten Morgen.
    Toll, dass es bald losgeht.
    Wie und wo kann ich mich denn auf die Warteliste für die Kapsel setzen lassen. Endweder bin ich noch nicht ganz wach, oder es ist mir aus deinem Artikel nicht ersichtlich.
    LG Katja

    Gefällt mir

    • Nicola schreibt:

      Liebe Katja, vielen Dank für den Hinweis. Da hat tatsächlich der Link im Artikel gefehlt. Du wärst nur auf der Startseite fündig geworden. Sorry für den Fehler. Ist jetzt behoben.
      Liebe Grüße, Nicola

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s