Veröffentlicht am 2 Kommentare

Fairnica Weekly No.7

Uns kommt es vor als wären wir schon ewig live. Es hat sich alles schon super eingespielt. Notgedrungen hält sich die Arbeit auch in Grenzen, weil wir leider derzeit nur selten neue Ware bekommen. Das Kleid ist grad nicht verfügbar und wir müssen bis Ende November darauf warten. Aber dann geht es weiter und ihr habt wieder die Chance Pilotkapsel Carla zu mieten. Wenn ihr informiert werden wollt, wenn eine Kapsel verfügbar ist, tragt euch in die Warteliste ein.

Wir haben auch schon mit ein paar neuen Labels Kontakt aufgenommen und sind total happy darüber, wen wir für zukünftige Kapseln gewinnen konnten.

Diese Woche haben wir mal zwei Blogger ausgewählt. Wiebke von Slorisund Andrea von Nachhaltigkeit warum nicht haben nämlich beide über den Guppyfriend berichtet, den wir euch auch zum Waschen unserer Kapsel empfehlen. Wir haben den Waschbeutel im Dauereinsatz und hoffen, dass wir so verhindern können, dass kleine Mikroplastikteile aus unserer Kleidung ins Meer gelangen. Schaut mal bei den beiden vorbei.

ThokkThokk kennen die meisten, die sich schon mit grüner Mode auseinandergesetzt haben. Sie haben schöne Basics von Unterwäsche bis zum Shirt, aber auch Home- und Streetwear. Schaut euch auch unbedingt die Ko-Ops an. Da sind tolle Shirts dabei. Die neuen Jogginganzüge sind ein Traum und absolut zu schade, um nur drinnen getragen zu werden. In unserer Kapsel Carla findet ihr eine Leggings und eine Jacke von Thokkthokk. Beide Teile sind sehr hochwertig hergestellt und super bequem. Hier geht es zu ThokkThokk (Affiliate-Link).

Vor ein paar Tagen hat Kilenda mit Thekla von der Kleiderei einen Online-Kleiderverleih gelaunched. Wir finden es toll, dass es eine weitere Möglichkeit gibt Kleidung zu mieten. Nicht für jeden ist unser Konzept perfekt. Wenn ihr einzelne Teile mieten wollt, dann schaut dort mal vorbei. Ihr findet auch Vieles von Armedangels. Hier entlang.

Bis zur nächsten Woche.

Eure Fairnicas

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Herren Sales Picks

Ja, auch unter den Herren befinden sich Sparfüchse und deswegen kommen jetzt unsere Herren Sales Picks.

Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn ihr euch für einen Kauf entscheidet. Ihr unterstützt damit diesen Blog und unser Pilotprojekt.

 

Da es ja im Moment seehehr sommerlich warm ist, kann der ein oder andere vielleicht noch eine kurze Hose gebrauchen. Wie praktisch, dass sie schon reduziert sind.

img_5295

Diese kurze Hose von Knowledge Cotton ist noch in verschiedenen Farben verfügbar. Hier entlang zum Shop.

img_5297

Und eine etwas kürzere Variante von Thinking Mu. Hier entlang zum Shop.

img_5294

Hierbei soll es nun nicht um die kurze Hose gehen, sondern um die tolle Jacke von Langerchen. Auch, wenn man es sich im Moment nicht vorstellen kann. Irgendwann werden wir sie wieder brauchen. Hier entlang zum Shop.

Kommen wir zu Hemden. Ob Büro- oder Freizeithemden. Ein paar müssen im Schrank sein.

img_5291

Ein schlichtes Hemd – auf jeden Fall bürotauglich. Hier entlang zum Shop.

img_5298

Und auch bei den Herren darf es mal etwas streifig sein. Hier entlang zum Shop.

img_5292

Darf es auch mal etwas bunter sein? Hier entlang zum Shop.

Lange Ärmel für den Herbst

img_5290

Basics gehen einfach immer, weil sie besonders gut kombiniert werden können. Hier entlang zum Shop.

 

img_5296

Die Hoodies von recolution sind besonders weich und kuschelig. Hier entlang zum Shop.

 

img_5293

Das Label Pyua kannte ich bisher nicht. Dieser Pulli ist aber doch sehr schön, oder? Hier entlang zum Shop.

Na, ist was für die Herren dabei? Hinter den Links verbergen sich noch weitere Hemden, Pullis, Hosen und vieles mehr.

Eure Nicola

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nicola’s Sales Picks

Es wird mal wieder Zeit für ne Runde Sale Picks. Ich habe ganz wunderbare Fair Fashion Teile im Sale gefunden. Für einige ist Fair Fashion leider nicht immer erschwinglich und daher finde ich es toll, dass auch die Fair Fashion Labels Sales machen. Natürlich ist es generell nicht nachhaltig viel zu shoppen. Ihr solltet ganz genau überlegen, was ihr braucht und ob ihr das bestimmte Teil auch wirklich häufig anziehen werdet. Aber wenn es einer neuen Käuferschicht den Zugang ermöglicht, ist es doch eine tolle Sache.

Die Links sind Affiliate-Links, d.h. wir bekommen eine kleine Provision, falls ihr euch für einen Kauf entscheidet. Wir finanzieren so den Blog und ihr unterstützt unser Vorhaben unser Pilotprojekt starten zu können.

Fangen wir an mit (natürlich) Streifen 🙂 Wer meine Streifenliebe noch nicht kennt, kann hier einen Beitrag dazu lesen.

img_5272

Aufregende und doch schlichte Bluse von Armedangels. Hier entlang zum Shop.

img_5276

Seit unserer Kapsel „Marlene“ bin ich wieder Fan von bauchfrei. Hier entlang zum Shop.

img_5278

JAN ‚N JUNE ist ja eins meiner Lieblingslabels. Deswegen muss natürlich auch etwas in diese Auswahl. Hier entlang zum Shop.

 

Kommen wir zu Pullis. Irgendwann werden wir sie bestimmt mal wieder brauchen.

img_5277

Dieser Pulli hat es mir direkt angetan als ich die neue Kollektion von Armedangels gesehen habe. Umso besser, dass er im Moment für 40€ zu haben ist. Hier entlang zum Shop.

img_5284

Diesen Jumper find ich einfach mega. Wer sehen möchte, wie man ihn stylen kann, kann dies bei „Die Konsumentin“ sehen. Bei „Mit Ecken und Kanten“ (wenn ihr den Shop noch nicht kennt, müsst ihr unbedingt reinschauen), werden Produkte von nachhaltigen Firmen verkauft, die auf irgendeine Weise unperfekt sind. Damit sie nicht weggeworfen werden müssen, gibt es sie bei Mit Ecken und Kanten reduziert. Hier entlang zum Shop.

 

Gelblich – hat’s mir irgendwie auch angetan.

img_5283

Wer meine #10x30challenge verfolgt hat, weiß warum ich diese Hose mag 🙂 Hier entlang zum Shop.

 

img_5287

Vielleicht für die nächste Taufe? Find ich einfach schön. Hier entlang zum Shop.

 

img_5280

Langerchen macht wirklich tolle Jacken, so wie auch diesen Parka. Hier entlang zum Shop.

Es wird rötlicher….

img_5274

Leinen in kurz und weit und orange. Sieht so bequem aus. Hier entlang zum Shop.

Jumpsuit

img_5288

Ist der nicht toll? Lanius macht einfach schöne Sachen. Hier entlang zum Shop.

 

So, das war es erstmal mit meinen Sales Picks. Haben sie euch gefallen?

Eure Nicola

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Eco und Fair Fashion Label: ARMEDANGELS

Als ich vor etwa einem Jahr begonnen habe mich für Eco und Fair Fashion Mode Label zu interessieren, bin ich als erstes auf ARMEDANGELS gestoßen. Das Mode Label hat vor Kurzem sein 10jähriges Bestehen gefeiert. Unglaublich, was in der Zeit passiert sein muss. Ich finde es fast etwas schade, dass ich die Erfolgsstory erst seit einem Jahr mitverfolge. Ich habe bereits ein paar Teile von ARMEDANGELS erstanden, im Internet im label-eigenen Store bestellt und im Umkreis in Fair Fashion Stores gekauft. Wer mich öfter trifft, hat das ein oder andere Teil sicher schon an mir gesehen, denn sie sind meine Lieblingsteile geworden.

Hier kommt ihr zu ARMEDANGELS.

pinterest-logo-8561DDA2E1-seeklogo.com

Meine Lieblingsprodukte von ARMEDANGELS findet ihr auf meiner Pinterest Pinnwand.

 

Foto: ARMEDANGELS Instagram